Das sind die fünf wichtigsten Messen, die in Hannover stattfinden

Das sind die fünf wichtigsten Messen, die in Hannover stattfinden Hannover darf sich zu Recht zu den wichtigsten deutschen Messezentren rechnen. Insgesamt finden hier pro Jahr etwa fünfzig Fachmessen statt, zu denen sich auch internationale Leitmessen zählen.

Die Leitmessen in Hannover

Zu den wichtigsten Fachmessen in Hannover zählt die CeBIT, die seit 1986 alljährlich im Frühjahr stattfindet. Sie steht bei den Fachmessen rund um die Computertechnik weltweit auf dem Spitzenrang. Der bisherige Rekord bei den Besucherzahlen wurde im Jahr 2001 mit mehr als 830.000 Gästen verzeichnet. Im Milleniumsjahr zählte die CeBIT mehr als 7500 Aussteller aus aller Welt. Ebenso international geht es auf der IAA zu, die Hannover gemeinsam mit Frankfurt am Main ausrichtet. Hier stehen Nutzfahrzeuge, PKW und Motorräder im Mittelpunkt. Die IAA Hannover ist der Nachfolger des Autosalons Berlin und konnte im Jahr 2007 bei IAA-PKW mit einer Million Besuchern einen Rekord feiern. Bis zum Jahr 2012 stieg die Anzahl der Aussteller auf mehr als 1900 an.

Weitere wichtige Messen in Hannover

Immer größere Bedeutung bekommt auch die Fachmesse BIOTECHNICA, die seit 1985 im Zwei-Jahres-Rhythmus in Hannover stattfindet. Mehrere Hundert Aussteller präsentieren ihre Innovationen aus den Bereichen Biotechnik und Labortechnik und bringen den Besuchern neue Dienstleistungen und Wissen rund um den Technologietransfer nahe. Die größte Bedeutung hat die Hannover Messe selbst. Ihre Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 1947. Sie vereint mehrere Leitmessen, die sich unterschiedlichen Themen widmen. Dazu gehören beispielsweise die Bereiche Industrial Automation, Energy, Digital Factory und IndustrialGreen Tec. Sie wird jedes Jahr im Frühjahr durchgeführt und lockt mehrere Tausend Aussteller in die niedersächsische Landeshauptstadt. Praktisch: Das deutsche Start-up Mobile Event Guide entwickelt Apps, die künftig Kongressbroschüren ersetzen sollen. Wer die Apps auf sein Smartphone oder Tablet lädt, kann die Prospekte der Messe-Aussteller bequem auf dem Display checken. Die Idee des Start-ups fand Investor Carsten Maschmeyer so gut, dass er in die Firma investierte.

Die Bedeutung des Messestandorts Hannover

Die Internationalität, die sich sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Besuchern zeigt, belegt sehr eindeutig, dass es sich bei Hannover um einen weltweit anerkannten Messestandort handelt.

Bild: engel.ac – Fotolia.comSimilar Posts:

 

About the author

More posts by