Hafen- und Lagerlogistik: Weiterbildung für mehr Kompetenz

Ein Logistikcenter volgepackt mit Kartons und KistenDie Arbeit in den Fracht- und Logistikzentren der verschiedenen Häfen in Deutschland ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation und speziellen Fortbildungen voraussetzt. Nur dann kann ein schneller und auch sicherer Umschlag gewährleistet werden, der ausschlaggebend für die Logistik eines Hafens ist. Darum gibt es verschiedene Weiterbildungen im Bereich Hafen- und Lagerlogistik, die sowohl Vorteile für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber bieten.

Fachwissen in Seminaren und Workshops

Da die Tätigkeit eines Hafenarbeiters sehr komplex ist, werden die verschiedensten Seminare für die jeweiligen Arbeitsbereiche angeboten. Zu den beliebtesten Themen gehören zum Beispiel die Lastensicherung, das Packen von Frachtcontainern und das richtige Anschlagen der Lasten. Auch eine Weiterbildung in englischer Fachsprache wird aufgrund der zunehmenden Globalisierung immer wichtiger. Mitarbeiter, die regelmäßig an Seminaren teilnehmen dürfen, kehren nicht nur motivierter an ihren Arbeitsplatz zurück, sondern profitieren auch von einer Kompetenzstärkung und einem besseren Verständnis für die Arbeitsvorgänge, die sich positiv auf den gesamten Arbeitsbereich auswirkt. Hier: Informationen zum Seminar “Logistik”.

Qualifikationen und Aufstiegschancen

Es gibt zudem eine Reihe gesetzlich anerkannter Abschlüsse und Ausbildungen, die speziell auf Facharbeiter am Hafen zugeschnitten sind. So bietet die Industrie- und Handelskammer die Weiterbildung zum “Geprüften Hafenfacharbeiter” oder “Hafenmeister”. Auch eine Fortbildung für “Fachkräfte für Hafenlogistik” ist möglich. Für diese Tätigkeit wird hauptsächlich Fachwissen im Bereich Umschlag der Ladungen, Optimierung der Lieferkette und Transport der Güter vermittelt. Auch Lastenfahrer können spezielle Weiterbildungen machen, denn die besonderen Straßen- und Verkehrsbedingungen in einem Hafen weichen doch sehr von der Norm ab. Auch Schwertransporte müssen vorgenommen werden, wobei eine Kenntnis der Sicherheitsvorschriften und gesetzlichen Regelungen unumgänglich ist.

Vorteile durch Weiterbildung

Ein gründliches Fachwissen ist für alle Hafenarbeiter unverzichtbar. Die besonderen Anforderungen, die durch die Infrastruktur eines Hafens entstehen, können nur mit einer fachspezifischen Ausbildung bewältigt werden. Diese sorgt nicht nur für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz, sondern auch für eine bessere Produktivität und zufriedenere Arbeitnehmer.

IMG: Sascha F. – FotoliaSimilar Posts:

 

About the author

More posts by